Oberhofner im Rennfieber

Das schon fast sommerhafte Wetter hat offenbar einige VCOler zum Pedalen animiert, die einen mit und die anderen ohne Startnummer am Rücken. Zu der ersten Gruppe gehörte auch Colin Kropf, welcher sich am GP Ticino im Bleniotal von seiner kämpferischen Seite zeigte. Nach einer durch einen Sturz bedingten Aufholjagd erzielte er noch den beachtlichen 10. Rang – herzliche Gratulation!

Weitere Oberhofner mit Startnummer waren am 3. Frühlingsrennen in Hindelbank unterwegs. Die erfolgreichste unter ihnen war Sariita Pihlajaviita, sie belegt bei den Frauen B den guten 3. Rang.

V. l. n. r.: Toni Studer, Tom Schild, Sariita Pihlajaviita und unser Präsi Christof Strahm nach geschlagener Schlacht in Hindelbank

8470cookie-checkOberhofner im Rennfieber

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.