10. Nationales Einzelzeitfahren Thun-West

Am vergangenen Samstag fand auf dem traditionsreichen Höfen-Rundkurs im Thuner Westamt die 10. Austragung des nationalen Einzelzeitfahrens statt. Unter den 281 Rennfahrerinnen und Rennfahrer, welche der Jubiläumsausgabe einen Teilnehmerrekord bescherten, befanden sich die zwei VCOler Sariitta Pihlajaviita-Gugel (HF) und Colin Kropf (U17).

Bei sonnigem und warmem Wetter erzielte Colin mit einer Zeit von 0:22:52,67 (Schnitt 39,6 km/h) den 16. Rang. Sariitta benötigte für die Strecke (14.8 km, 179 Hm) 23 Minuten und 38 Sekunden (Schnitt 38,3 km/h), was bei den Frauen zu Rang 3 reichte. Herzliche Gratulation zum Podestplatz!

zu den Ranglisten

Die Oberhofner-Delegation am Einzelzeitfahren im Thuner Westamt (auf dem Bild fehlt Fotograf Tom Schild)
6270cookie-check10. Nationales Einzelzeitfahren Thun-West

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.