Gunten-Grön, wars das?

War der letzte Hitzetag vom Sommer 2017 auch der letzte Gong für das Club-Bergrennen von Gunten ins Grön?
Die Zeit wird die Antwort liefern, die Organisatoren werden es sich gut überlegen müssen, waren doch nur 8 (!) Fahrer am Start.
Der Aufwand für dieses Rennen ist zwar nicht immens, trotzdem wollen z. B. eine Bewilligung, Streckenposten, Jury, usw. organisiert sein.

Die Geschichte des Rennens ist dafür rasch erzählt: der Favorit, Hansueli Stauffer, siegte deutlich vor seinen beiden Vereinskollegen Florian Thie und René Roher.
Der einzige Gestartete vom VC Oberhofen, nämlich unser Jüngster Colin Kropf, erspurtete sich noch haarscharf den siebten Rang (und er war 5 Minuten schneller als im Vorjahr!?, Anm. d. WM).

Die glücklichen Sieger

Fotogalerie

Rangliste Bergrennen Gunten-Grön 2017

3830cookie-checkGunten-Grön, wars das?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.